Verhandlungstaktiken - Einführung in die Verhandlungsführung und Negotiation Competition von ELSA Köln
Seminarraum S 15 im Seminargebäude
Wintersemester 2017/2018

Verhandlungstaktiken - Einführung in die Verhandlungsführung und Negotiation Competition von ELSA Köln

Die Negotiation Competition ist ein internationaler Wettbewerb für Jurastudierende, bei welchem die Studierenden eine Verhandlungssituation simulieren und so ihre Verhandlungsfähigkeiten schulen und verbessern. Die Teilnehmenden treten in Zweierteams gegeneinander an. Jedes Team vertritt als Anwalt/Anwältin einen fiktiven Mandanten/eine fiktive Mandantin und verhandelt eine Reihe rechtlicher Probleme.

Die Einführungsveranstaltung zur diesjährigen Negotiation Competition vermittelt allen Interessierten einen ersten Überblick rund um das Thema Verhandlungsführung.

Im Anschluss an einführende Referate zur Verhandlungsführung von Praktikerinnen und Praktikern des Kooperationspartners DLA Piper wird der Ablauf des Wettbewerbs näher vorgestellt (insb. Anmeldung, einzelne Runden sowie Informationen über das lokale, das nationale und das internationale Finale in Südkorea) und offene Fragen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden beantwortet. 

Bitte beachten Sie, dass die einzelnen Wettbewerbsrunden der Negotiation Competition im Weiteren erst gegen 19.15 Uhr beginnen werden.

Für die Teilnahme am Wettbewerb wird ein Zertifikat über den Erwerb einer Schlüsselqualifikation nach § 9 IV der Studienordnung ausgestellt.

Anmeldung

Da die Veranstaltung erst ab einer Teilnehmerzahl von 7 stattfindet, bitten wir um Anmeldung über das unten stehende Formular. 

Nach Abschicken des Anmeldeformulars erhalten Sie eine E-Mail mit der Bestätigung Ihrer Anmeldung. Weitere Schritte sind nicht notwendig.

Falls Sie sich wieder abmelden möchten, senden Sie uns bitte eine Email an central-info@uni-koeln.de

Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Eine Anmeldung ist deswegen nicht mehr möglich. Bitte versuchen Sie es ggf. im kommenden Semester erneut.

Wenn Sie sich für unseren Newsletter anmelden, erhalten Sie rechtzeitig eine Nachricht, wenn das jeweils neue Semesterprogramm online ist.